Niederhofer: Der feine Unterschied

Wintergärten

Himmeldonnerwetter!

Immergrünes Paradies und Logenplatz
für Naturschauspiele – das ganze Jahr

Der richtige Ort, um Licht und Energie zu tanken.
Mit einem Wintergarten von Niederhofer liegt der Himmel nah und man muss nicht in die Ferne schweifen, um Entspannung und Ausgleich zum Alltag zu finden. Frei nach Wunsch lässt sich damit eine ganz persönliche Wohlfühl-Oase schaffen, die unabhängig macht von Jahreszeit, Witterung und Buchungsstress. Der perfekte Weg zum eigenen Paradies und vollkommenen Wohnerlebnis.


Blitzsauber in der Optik, sturmerprobt in Konstruktion und Statik
Wer Naturschauspiele liebt, der kann sie hier nach Belieben genießen – sich am Sprießen seiner Grünkultur erfreuen, am Duft frischer Kräuter berauschen oder aber erleben, wie sich die Natur draußen wild und eindrucksvoll in Szene setzt. Unsere Wintergärten bieten dafür einen sicheren Logenplatz in behaglicher Wohn-Atmosphäre.

Ganz nach Anspruch und Geschmack
sind der Gestaltung dabei keine Grenzen gesetzt.

Wir bauen „Wohngärten“, die sich in einer optischen Linie nahtlos an die Architektur des Hauses schmiegen und diese stilgerecht aufwerten – bestechend filigran in der Anmutung und dennoch äußerst tragfähig. Grundlage hierfür ist eine sorgfältige Planung und robuste Konstruktion aus witterungsbeständigen pulverbeschichteten Aluminium-Profilen, die nicht nur jedem Wind und Wetter trotzt, sondern auch erprobt darin ist, mächtige Schneelasten zu schultern.

Keine Angst vor Kraftproben!

Was viele scheuen oder einfach vernachlässigen, gehört bei Niederhofer selbstverständlich zum planerischen Handwerk: Das „Kräftemessen“ stellt hier sicher, dass die Wintergarten-Konstruktion nicht nur baulich optimalen Anschluss findet, sondern auch für die regionaltypischen Gegebenheiten des Standorts und die damit verbundenen Gefahren gerüstet ist.

 

 

Sonneninsel und Klimazone

Wintergärten von Niederhofer spenden nicht nur Licht, sie sparen auf passive Weise auch Energie und gewährleisten ein angenehmes Klima. Manuell oder elektrisch betriebene Dachfenster ermöglichen hierbei einen optimalen Luftaustausch und komfortable Wärmeregulierung – bei Bedarf sogar mit sensorischer Wind- und Regensteuerung. Abgestimmt auf die Architektur, sind zudem viele Beschattungssysteme möglich.

Alles klar?

Damit die Planung und der Bau nicht in einem Blindflug enden, verschaffen sich unsere Servicetechniker zunächst vor Ort eine klare Übersicht und wägen die technischen Möglichkeiten ab, wie sich Wünsche und Vorstellungen unter den baulichen Gegebenheiten bestmöglich umsetzen lassen. So kann man sich als Bauherr sicher sein, ein zuverlässiges Angebot zu bekommen, das Stand hält und bereits alles Erforderliche berücksichtigt.

Informationen zu Wintergärten als PDF