Niederhofer: Der feine Unterschied

Historie

1953 gründeten Ludwig und Rita Niederhofer eine Schreinerei in Jägerwirth.

 

1982 übernahm Sohn Wolfgang gemeinsam mit seiner Frau Heidi den Betrieb. Sie spezialisierten sich auf die Herstellung von Kunststoff- und Aluminium-Fenster, Türen und Wintergärten für den Fachhandel.

 

Nachdem das Firmengebäude in Jägerwirth aus allen Nähten platzte, beschlossen Wolfgang und Heidi Niederhofer den Neubau der Fensterfabrik in Sandbach bei Vilshofen im Jahr 2005.

 

2013 wurden durch einen Neubau der Produktionshalle für Rollläden und Insektenschutz die Produktionsstätten in Sandbach zusammengeführt.

 

Die Firmenphilosophie führen heute Heidi Niederhofer (Inhaberin), Tochter Heidi Gottwald (Prokuristin),
sowie Tobias Gottwald (Geschäftsführer) mit 80 engagierten Mitarbeitern fort.